ÜBER MICH

Mein Name ist Florian Sernetz (Jahrgang 1991) und ich komme aus Alpen am Niederrhein.

 

In meiner Jugend, die ich u.a. mit Hunden aus der Familie und Pflegehunden aus der Nachbarschaft verbrachte, reizte mich die Vorstellung in irgendeiner Form einmal mit Tieren zu arbeiten. 

 

Nach einer beinahe angetretenen Tierpflegerausbildung rückte dieser Wunsch jedoch erst einmal in den Hintergrund.


Seit ein paar Jahren begleitet mich aktuell unser Second-Hand Beagle Trixie. Neben anderen Aspekten wollte ich u.a. einen aktiven Hund, der nicht nur "nebenher" läuft und mit dem ich ein gemeinsames Hobby finde. Von der jagdlichen Motivation her, bekam ich ein höchst passioniertes Exemplar. Im Nachhinein gesehen, trifft der Satz "Man bekommt immer den Hund, den man braucht" definitiv zu.

Nach der Teilnahme an diversen Seminaren, Workshops und Vorträgen aus privatem Interesse, begann ich meine Trainerausbildung beim renommierten Ausbildungsinstitut für Hundetrainer "Ziemer &  Falke", die ich 2019 erfolgreich abgeschlossen habe. Darüber hinaus habe ich an verschiedenen Weiterbildungen diverser Referenten teilgenommen. Eine Auflistung findest du hier.

 

Mir ist eine gute Stimmung im Training für alle (!) Beteiligten wichtig. Ich arbeite nicht nach "der einen Methode". Meine Überzeugung ist, dass Hunde ebenso wie ihre Menschen verschieden sind. Deshalb ist es mir wichtig, dir nicht einen Erziehungsstil überzustülpen, sondern herauszufinden, was zu dir und deinem Hund am Besten passt.