Hundetraining in Alpen, Krefeld und umgebung

Kennst du das? Wenn Wildtiere/-spuren oder andere Ablenkungen im Spiel sind und dein Hund in seine ganz eigene Welt abtaucht- oder zu einem schwarzen kleinen Punkt am Horizont wird?

 

Ich bin Florian und arbeite mit Menschen und ihren (jagdlich motivierten) Familienhunden. Durch meinen eigenen, äußerst eigenständigen Hund, liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit auf der Orientierung des Hundes am Menschen und der gegenseitigen Gesprächsbereitschaft. Du lernst bei mir, deinen Hund zu "lesen" und wie du frühzeitig eingreifen kannst, falls es einmal brenzlig wird. Dafür bekommst du von mir Werkzeuge wie z.B. einen sicheren Rückruf oder ein verlässliches Stopp an die Hand. Damit der Gehorsam kein Glücksspiel mehr ist.

 

Damit wir euch als Team noch enger zusammen bringen, finden wir eine sinnvolle (Ersatz-)Beschäftigung für die angeborene Begabung deines Hundes, die euch beiden Spaß macht. So darf  dein Hund seine Begabung kontrolliert einsetzen. Das wiederum sorgt für mehr Ausgeglichenheit. Und da in der Ruhe bekanntlich die Kraft liegt, stehen die Gelassenheit an der lockeren Leine und die Entspannung in aufregenden Situationen ebenfalls im Fokus.

->Damit dein Hund zukünftig beim Spaziergang ein halbes Ohr für dich reserviert, bei dir bleibt und ihr beide den Spaziergang noch mehr genießen könnt.

 

Bei mir findest du nicht den Aufbau einer klassischen Hundeschule mit einem festen Hundeplatz, da wir da üben und trainieren wo Zäune aufhören- im wahren Leben. Eben da wo Ablenkungen auftauchen. Da Hunde sehr schlecht verallgemeinern (ortsbezogenes Lernen) bietet sich diese Form des Trainings an, damit der Hund nicht nur auf dem Platz hört und "draußen" alles vergisst.


Feedback


Coaching für Hund & Halter bei Instagram